AKTUELLES

17. März 2020

Einrichtungen bleiben bis zum 19.04.2020 geschlossen!


13. März 2020

Einrichtungen bleiben geschlossen!

http://www.bueren.de/rathaus/aktuelles/Schliessung_von_Schulen__Kindergaerten_und_Kindertagesstaetten_32327_32330.php

Auch die Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Büren, Steinhausen und Wewelsburg bleiben vorerst geschlossen!

Weitere Infos folgen in Kürze!


5. März 2020

Moderne Jobsuche

Kursus für Online-Bewerbungen

(v.l.: Lea Frenker-Hackfort, Jan Hoffmeister, Christoph Horst)

Bitte bewerben Sie sich online«, heißt es bei immer mehr Unternehmen. Der Weg über das Internet ist bei Bewerbungsverfahren inzwischen fast Standard. »Das haben wir zum Anlass genommen, ein Online-Bewerbungstraining in Kooperation mit der AWO Paderborn zu organisieren, um die Jugendlichen optimal auf ihren Karrierestart vorzubereiten«, betonen

Jan Hoffmeister, Mitarbeiter der Jugendpflege Büren und Christoph Horst, Mitarbeiter der AWO-Paderborn. Lea Frenker-Hackfort wird als freie Mitarbeiterin der AWO Paderborn am Donnerstag, 19. März, von 18 bis 20 Uhr im Treffpunkt 34, Bahnhofstraße 34 in Büren, über Tipps und Kniffe einer Online-Bewerbung informieren. Was muss man als Bewerber unbedingt beachten und was sind typische Fehlerquellen? Am Ende soll jeder Teilnehmer fähig sein, eine Online-Bewerbung nach neusten Standards fertig zu stellen. Die Veranstaltung ist für Jugendliche ab 15 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird darum gebeten, sich im Vorfeld für den Kursus bei der Jugendpflege Büren anzumelden!

Anmeldungen unter Telefon

02951/9375742 oder E-Mail an

info@jungendpflege-bueren.de


17. Februar 2020

AWO-Sprechstunde nun im Treffpunkt 34

Die Beratung des Jugendmigrationsdienstes des AWO-Kreisverbandes Paderborn e.V. hat einen neuen Platz gefunden. Fortan führt Sabrina Langlitz, Mitarbeiterin der AWO-Paderborn, ihre Beratungen immer donnerstags, von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr, im Treffpunkt 34, Bahnhofstraße 34 in Büren, durch. Das Angebot richtet sich an alle Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren. Ganz nach dem Motto „es gibt nichts, womit man nicht kommen kann!“, hat Sabrina Langlitz für ihre Klienten immer ein offenes Ohr und bietet Hilfe in allen Lebenslagen an. Die neue Umgebung im Treffpunkt 34 der Jugendpflege der Stadt Büren passt dabei perfekt ins Konzept des Beratungsangebotes. So haben die jungen Menschen die Möglichkeit, vor oder nach den Sprechstunden, im Jugendtreff zu verweilen, umso Kontakt mit den Jugendlichen und den Mitarbeitern der Jugendpflege aufzubauen. Eine vorab Anmeldung ist für die Beratung nicht notwendig!

Weitere Informationen erhaltet ihr unter 05251/27405 oder per Mail s.langlitz@awo-paderborn.de.


© Copyright 2011 Jugendarbeit Stadt Büren