AKTUELLES

20. Oktober 2014

Jugend-Workshop Büren -Salzkotten am 31.10.2014

30.10.14 Jugendworkshop ab 17.30 Uhr Salzkotten

Gelder der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen sollen in der neuen Förderphase „LEADER“ in den kommenden acht Jahren stärker für die Jugend, Familie und Soziales „auf dem Lande“ ausgegeben werden.

Wer kann dazu die Stärken, Schwächen, Trends und eigenen Zukunftsaussichten besser beurteilen und passende Projekte vorschlagen, als die Jugendlichen selber. Initiiert durch die Katholische Landjugend Dekanat Büren, weitere Jugendverbände und die offene Jugendarbeit in den Kommunen in Zusammenarbeit mit den Schulen, sind junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren aufgerufen, sich in der Region zu engagieren und sich an dem Workshop am

Donnerstag, 30.10.2014 im Jube Simonschule am Stadtgraben in Salzkotten aktiv zu beteiligen. Der Workshop findet ab 17.30 Uhr statt und dauert bis 20.30 Uhr.

Flyer Din lang Entwurf Jugendworkshop_Büren Salzkotten Programm Jugend-Workshop Büren_Salzkotten

Weitere Infos:

https://www.facebook.com/events/383020851850563/?ref_dashboard_filter=upcoming

Bei Bedarf kann ein Fahrservice wahrgenommen werden! Interessierte melden sich Bitte im Vorfeld unter:

http://www.suedliches-paderborner-land.de/55-Kontakt/32-Ansprechpartner.html

 

Auch die Jugendpflege Büren bietet einen Fahrservice vom Treffpunkt 34 zum Workshop und zurück, an.

Interessierte melden sich dafür unter: 02951/9375742 oder versuchen es auf gut Glück am 30.10.14 um 17 Uhr am Treffpunkt 34!

 


7. Oktober 2014

Deutschkurs für Erwachsene startet am 28.10.2014

Das Bürener Bündnis für Familie und Bildung bietet einen Sprachkurs

Deutsch für Erwachsene
in dem städtischen GSV Wegwarte, Hauptstandort Gemeinschaftsgrundschule Josef, Brilonerstraße 23, an.
Der Sprachkurs ist für Eltern, Großeltern und alle geeignet, die mit Kindern im Kindergarten und in der Schule zu tun haben.
Das Lernen der deutschen Sprache hilft Ihnen und Ihren Kindern.
Dadurch können Sie besser aktiv am Kindergarten- und Schulleben, an Elternabenden und Sprechtagen, an Festen und Feiern teilnehmen. Sie unterstützen Ihre Kinder beim Lernen, bei den Hausaufgaben, im Gespräch und im Spiel mit Freunden.
Der Sprachunterricht beginnt am 28.10.2014.
Er findet zweimal wöchentlich
dienstags und donnerstags
von 14:00 – 15:30 Uhr statt.
Die Teilnahme ist kostenlos!
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!
Am Ende des Kurses erhalten Sie bei regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat.
Wenn Sie an diesem Deutschkurs teilnahmen möchten, melden Sie sich bis zur ersten Unterrichtseinheit am
28.10. 2014 mit beiliegendem Formular an!

Infoflyer Sprachkurs Teil2-1Infoflyer Sprachkurs Teil2-2

Kontakt:

Jugendpflege Stadt Büren

c/o Anja Schwamborn

Bahnhofstraße 34
33142 Büren
Telefon: 02951/ 9338685
Mobil: 0151/19681834
schwamborn@jugendpflege-bueren.de
www.jugenpflege-bueren.de


22. August 2014

Lange Nacht der Jugendkultur in der Bürener Niedermühle 27.09.14

Es klappert die Mühle in der lautesten Nacht am 27.09.2014:
Hart, frech, frisch und vor allem wortgewaltig und gitarrenlastig rauscht der Abend in der Niedermühle dahin. Poetry Slammer feuern ihre Texte ab, bevor Rock und Rap made in Büren und Delbrück den Mühlstein rotieren lässt. Neben der hoffnungsvollen Schülerband des Liebfrauen-Gymnasiums (Out of Tune) , den local heros gypsy’s call aus Büren heizen euch Bad Ass Movement aus Delbrück mächtig ein.

Nachtfrequenz 2014 end

Einlass: 18 Uhr

Eintritt: 2€

Weitere Infos unter:
Jugendpflege Büren
Treffpunkt 34
02951/9375742

oder: https://www.facebook.com/events/760279834015042/

Bandinfos:
Bad Ass Movement
https://www.facebook.com/pages/Bad-Ass-Movement/1562418087318240?fref=ts

gypsy’s call
https://www.facebook.com/gypsyscallmusic?fref=ts

Lektora Verlag (poetry slam)
https://www.facebook.com/lektora?fref=ts

 

Location: http://www.niedermühle-büren.de/

Infos zur landesweiten Aktion:
https://www.facebook.com/nachtfrequenz?fref=nf

Plakat ohne Box


19. August 2014

ADHS Austausch für Eltern im JugendzentrumTreffpunkt 34

Liebe Eltern!
Das nächste Treffen findet statt
am 28. August 2014
um 20:00 Uhr
im Treffpunkt 34
Ein Thema soll das OptiMind® Elterntraining sein.
Entwickelt wurde dieses multimodale Therapiekonzept für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und das ADS Elterntraining von Dr. med. Elisabeth Aust – Claus, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Leiterin und Dozentin des OptiMinds-Institutes.
Bei ausreichendem Interesse, besteht die Möglichkeit zum Herbst hin einen neuen Kurs zu starten unter der Leitung von Francis Quik, Ergotherapeut und ADS – Elterncoach aus Paderborn.
Einen guten Start nach den Sommerferien
wünscht Ihnen
Anja Schwamborn

Infos zum OptiMind® Elterntraining: http://www.opti-mind.de/

ADHS Austausch Elternabend OptiMind-1

 


© Copyright 2011 Jugendarbeit Stadt Büren