Nachtfrequenz 2018 in Büren ein voller Erfolg!

Am 29. und 30.09.2018 haben sich weit über 20 Kinder- und Jugendliche an den spannenden Angeboten rund um die landesweite Nachtfrequenz 2018 beteiligt.

Los ging es am Samstag am Jugendzentrum mit einem kreativen Graffitiworkshop sowie einem handwerklichen Angebot zum Schwedenstuhlbau. Am Sonntag hatten die Kinder- und Jugendlichen dann Gelegenheit sich eigene schicke Palettenmöbel zu bauen oder Ihre T-Shirts selbst zu stylen.

Elena Fehr von der Bürener Jugendpflege hat diese durch die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. initiierte jährliche Aktion erneut nach Büren geholt. Besonderer Dank gilt dem Landesministerium für Familie, Kultur und Sport NRW, die neben der Jugendpflege Büren dieses Projekt finanziell gefördert haben.

Elena Fehr von der Bürener Jugendpflege hat diese durch die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. initiierte jährliche Aktion erneut nach Büren geholt.

© Copyright 2011 Jugendarbeit Stadt Büren