AKTUELLES

13. November 2017

Spielewochenende im Jugendzentrum TP’34 am 18/19.11.17

Spiel des Jahres oder doch Mensch ärger dich nicht? Am Samstag, den 18.11. und Sonntag, den 19.11. öffnet das Jugendzentrum „Treffpunkt 34“ jeweils von 14 Uhr – 20 Uhr seine Türen. Eltern, Kinder und Jugendliche sind eingeladen gemeinsam die neusten Spiele auszuprobieren oder alte Klassiker zu spielen. Wir verwandeln den ganzen Treffpunkt 34 in eine Spieleausstellung auf 3 Etagen. Alles darf und SOLL getestet werden. Das Team der Jugendpflege Büren steht hierfür beratend zur Verfügung. Kaffee und frische Waffeln dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Vielleicht findet sich ja sogar die ein oder andere Idee für ein Weihnachtsgeschenk.
Am Samstag um 18 Uhr werden wir uns gemeinsam der Zombieapocalypse von „Zombicide“ stellen. Am Sonntagnachmittag gibt es tolle Gewinne bei einem Schachturnier. Spaß für die ganze Familie!

Weitere Informationen gibt es direkt im Treffpunkt 34, Bahnhofstr. 34, 33102 Büren und unter 02951/9375742.


9. November 2017

Sports at Midnight startet wieder am 17. November

Die Jugendpflege Büren startet nach den Herbstferien wieder mit dem Sportangebot „Sports at Midnight“. Los geht es Freitag, 17. November, von 21:15 Uhr bis 24:00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Lindenhof für alle Jugendlichen ab 14 Jahre.

Mitzubringen sind lediglich Sportsachen, Hallenschuhe und etwas zu trinken. Bei Minderjährigen Teilnehmern werden die Erziehungsberechtigten gebeten, die Jugendlichen im Anschluss an die Sportnacht abzuholen, beziehungsweise beim Rückweg zu begleiten. Das Projekt findet in enger Kooperation mit der Ausbildungsberatung der AWO-Paderborn (MIA) statt.

Außerdem findet die Veranstaltung ebenfalls am Freitag, 01. Dezember, sowie am Freitag, 15. Dezember, statt.

v.l. Nora Maresa Sportstudentin, Christoph Horst, AWO-Paderborn (MIA) und Norman Hansmeyer, Sachgebietsleitung Jugendpflege Foto: Stadt Büren


© Copyright 2011 Jugendarbeit Stadt Büren